The Property Post - Das Online-Meinungsportal für die deutsche Immobilienwirtschaft
Das Online-Meinungsportal für die deutsche Immobilienwirtschaft

Future Office

Bürolagen mit Perspektive

Erscheinungstermin: Dezember 2020

Herausgeber: Wealthcap

Es existiert ein breiter Konsens über die wichtigsten Kennzahlen für Immobilienmärkte. Es gibt zahlreiche Untersuchungen hinsichtlich künftiger Veränderungen bei der Entwicklung von Kaufpreisen, Mieten und Leerständen für vielfältige Märkte, Standorte und Nutzungsarten. Deswegen wählt Wealthcap im Rahmen der Studie "Future Office – Bürolagen mit Perspektive" einen alternativen Ansatz und macht erstmals flächendeckend alle Mikro- und Makromärkte der sieben deutschen Bürometropolen differenziert nach Investitionszielen beurteilbar. So entsteht ein Ranking von 94 Teilmärkten, die durch eine Untersuchung der relativen Veränderung zentraler und gezielt ausgewählter Indikatoren erstmals bundesweit vergleichbar sind.

Das Wealthcap Scoring zur Studie kombiniert dabei nicht nur Makro- und Mikrolage, sondern betrachtet erstmals lange Zeitreihen sowie die Volatilitäten und relativen Veränderungen bezüglich ausgewählter Indikatoren. So lässt sich zeigen, ob es sich bei Veränderungen um eine konstante Entwicklung oder um kurzfristige Abweichungen handelt, die nur bedingt aussagekräftig für die Zukunft eines Marktes sind.

In fünf Praxisbeispielen veranschaulicht die Studie die Methodik, die auf 94 Teilmärkte der sieben großen deutschen Bürostandorte Anwendung gefunden hat.

Zetrale Ergebnisse der Studie:

  • Der Flächenumsatz bestimmt die zukünftige Entwicklung der Mieten und Leerstände
  • Eine Ausgewogenheit von Flächenbedarf und -neuzugang definiert einen gesunden Teilmarkt
  • Die Volatilität des Marktes entscheidet über den nachhaltigen Investmenterfolg
  • Teilmärkten lassen sich unterschiedliche Investitionsziele zuordnen
  • Scorecards schaffen Vergleichbarkeit überregionaler Büromärkte
  • Zentrale Lagen bleiben am wertbeständigsten
  • Randlagen bieten größere Entwicklungspotenziale
#