The Property Post - Das Online-Meinungsportal für die deutsche Immobilienwirtschaft
Das Online-Meinungsportal für die deutsche Immobilienwirtschaft

Finanzierung Bauwirtschaft

Konsequenzen der neuen Rahmenbedingungen für Projektentwicklungen und Bauunternehmen

Erscheinungstermin: Februar 2016

Herausgeber: BBSR

In der vorliegenden Studie wurde untersucht, wie die neuen Finanzmarktregulierungen, initiiert durch Basel III, die Finanzierung der Bauwirtschaft sowie die öffentlichen Bauherren beeinflussen.

Durch die neuen Refinanzierungsbedingungen der Banken sind Auswirkungen auf den Vergabeumfang langfristiger Kredite zu erwarten, die sowohl für öffentliche als auch für private Investitionen im Baugewerbe sehr wichtig sind. Dies wird unweigerlich auch Konsequenzen für die durch kleine und mittelständische Unternehmen geprägte Bauwirtschaft haben, die sich im großen Umfang über Bankenkredite finanziert. In der Folge dürften alternative Finanzierungsinstrumente und -partner in Zukunft an Bedeutung gewinnen.

In der Untersuchung möglicher Auswirkungen der neuen Finanzmarktvorschriften auf die Bauwirtschaft wurden die Finanzierungspraktiken von öffentlichen Bauinvestitionen und Unternehmen der Bauwirtschaft dargestellt und hinsichtlich der Folgen (Finanzierung, Baunachfrage etc.) der neuen Regulierungen bewertet.

#
#

Download

Inhaltlicher Überblick

1. Aktuelle Situation und Trends in Bauwirtschaft und öffentlichem Bau

2. Methodisches Vorgehen

2.1 Die Bauwirtschaft

2.2 Der öffentliche Bau

3. Entwicklung der heutigen Finanzarchitektur

3.1 Regulierung der Kreditinstitute

3.2 Regulierung von Versicherern und Pensionsfonds

3.3 Regulierung von Kreditfonds

4. Folgen der neuen Finanzmarktregulierung für Bauwirtschaft und öffentlichen Bau

4.1 Auswirkungen von Basel III und Solvency II auf die Kreditvergabe

4.2 Synopse: Gesamtwirkung der neuen Finanzmarktregulierung

5. Schlussfolgerungen

Anhänge

Anhang: Befragung der Bauwirtschaft

Anhang: USTAN-Datenbank der Deutschen Bundesbank

Anhang: Expertengespräche

Anhang: Zeitreihenmodell zur Zinselastizität der privaten und öffentlichen Bauinvestitionen

Dokumentation Expertenworkshop am 24. November 2014

Schriftzug TPP Homepage_Empfehlung der Redaktion.jpg
 


#

Mit dem "The Property Post Letter" informieren wir jede Woche über 17.500 Akteure aus der Immobilienwirtschaft über die neuesten Veröffentlichungen und Themenschwerpunkte auf unserer Internetseite.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung

Hier geht es zum Redaktionsplan 2017


#
In wie weit beeinflusst die Digitalisierung Ihre Nachhaltigkeitsstrategie?

#