The Property Post - Das Online-Meinungsportal für die deutsche Immobilienwirtschaft
Das Online-Meinungsportal für die deutsche Immobilienwirtschaft

THEO SHOPPING CENTER

Neuer Hot Spot am Wattenmeer

Martin Mörl, Geschäftsführer, Prelios Immobilien Management GmbH
Martin Mörl

Nun ist es soweit: Das Shopping Center THEO eröffnet in der Altstadt von Husum! Im Herzen einer der attraktivsten Ferienregionen Deutschlands bietet das THEO insgesamt 34 Shops auf 12.000 Quadratmetern Mietfläche und rund 650 PKW-Stellplätze im angeschlossenen Parkhaus auf dem Dach. Das innerstädtische Einkaufszentrum bereichert die gewachsenen Strukturen und trägt mit lokalen Akteuren wie CJ Schmidt maßgeblich dazu bei, die „Stormstadt“ als Einkaufs- und Tourismusdestination mit überregionaler Anziehungskraft weiter zu stärken.

Das Shopping Center fügt sich maßvoll und gut dimensioniert in die historische Altstadt ein und bringt frische Mieter und Konzepte nach Husum. Wo bislang Angebotslücken vorhanden waren, schließt THEO diese mit hervorragenden Marken wie EDEKA, dm, New Yorker, H&M und Home & Living by CJ Schmidt. Das gastronomische Angebot ist als Treffpunkt für die ganze Stadt konzipiert – der Food Court bildet das Herz des maritimen Einkaufszentrums mit einem großen, zusammenhängenden Sitzbereich. Mit seinem standortgerechten Branchenmix aus Handel und Gastronomie lädt THEO zum Verweilen, Genießen und Shoppen ein.

„THEO besticht durch seine zentrale Innenstadtlage, seine Angebotsvielfalt sowie das größte Parkhaus der Stadt. Wir freuen uns nach intensiver Bauphase auf das Management dieses besonderen Shopping Centers im touristischen Zentrum Nordfrieslands“, so Martin Mörl, Geschäftsführer von Prelios Immobilien Management, dem Entwickler, Vermieter und Betreiber des THEO Shopping Centers.

Die hohe Einzelhandelszentralität von 222, das große Einzugsgebiet bis nach Dänemark, rund drei Millionen Tagestouristen im Jahr und das überregional bekannte Modekaufhaus CJ Schmidt machen Husum am Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer zu einem Hot Spot für Einzelhandel und Gastronomie. Aktuelle Prognosen gehen von einer weiter steigenden Zahl an Tagestouristen an der Nordsee und am Wattenmeer aus. Doch nicht nur der Tourismus entwickelt sich positiv, sondern auch das Messegeschäft. So zieht die weltweit größte Windenergiemesse in Husum bereits mehr als 18.000 Besucher an.
 

THEO Center auf einen Blick

Projektentwicklung,        
Vermietung und
Center Management:         Prelios Immobilien Management, Hamburg
Adresse:                            Großstraße 15 - 19, Husum
Lage:                                 1A-Innenstadtlage
Verkehrsanbindung:          PKW, ÖPNV, Schiff
Mietfläche:                         12.000 Quadratmeter
Stellplätze:                         650 auf dem Dach
Einzelhandelszentralität:   222
Einzugsgebiet:                  340.000
Touristen:                          3 Millionen Tagestouristen
Shops:                              34
Investitionspartner:           Husum Shopping Center GmbH
Mieter:    EDEKA, dm, Reformhaus Engelhardt, H&M, Vero Moda, Esprit, Zero, Only, New Yorker, Tom Tailor, Gabor, Ecco, Bijou Brigitte, Parfümerie Schuback, Beauty Garden, Friseur Babel, Vodafone, Nanu Nana, Home & Living by CJ Schmidt, Hallmann Optik, WMF, Reisecenter im THEO, M. Niemeyer Cigarren und weitere

 

Die Nutzungsrechte wurden The Property Post zur Verfügung gestellt von Prelios Immobilien Management
Erstveröffentlichung: The Property Post, Oktober 2019

Konversation wird geladen