The Property Post - Das Online-Meinungsportal für die deutsche Immobilienwirtschaft
Das Online-Meinungsportal für die deutsche Immobilienwirtschaft

Deka Immobilien Monitor

Ausgabe 2016

Erscheinungstermin: Januar 2016

Herausgeber: DekaBank Deutsche Girozentrale


Während die US-Notenbank im Dezember 2015 zum ersten Mal nach neun Jahren die Zinsen angehoben hat und im Jahresverlauf mit weiteren Zinserhöhungen auf eine allmähliche Normalisierung zustrebt, laufen die EZB und die Bank of Japan weiter in das Feld der unkonventionellen Geldpolitik hinein. Die aufgrund der niedrigen Zinsen anhaltende Renditekompression in allen Immobiliensegmenten dürfte 2016 europaweit erneut für hohe Erträge sorgen, die sich jedoch in den Folgejahren abschwächen.

Bei Büroimmobilien bieten in Europa die spanischen Metropolen Madrid und Barcelona bis 2020 die besten Mietwachstumsperspektiven von jährlich 4% und mehr. Outperformer im Gesamtzeitraum dürften außerdem Amsterdam und Lissabon sein. 2016/17 sollten auch noch die deutschen Standorte ein stärkeres Mietwachstum aufweisen.

Am Markt für Einzelhandelsimmobilien wird das höchste Mietwachstumspotenzial für die 1a-Lagen in London, Dublin und Barcelona erwartet. Zu den Standorten mit überdurchschnittlichem Wachstum zählen außerdem Mailand, Rom, Madrid, Prag und Manchester. In den fünf deutschen Top-Standorten dürfte das Mietwachstum im Mittel bei knapp 3% pro Jahr liegen.

#