The Property Post - Das Online-Meinungsportal für die deutsche Immobilienwirtschaft
Das Online-Meinungsportal für die deutsche Immobilienwirtschaft

Gewerbe-Immobilienmarkt

Deutschland/ Top-7 – Investment/Bürovermietung 2016/Q1-4

Erscheinungstermin: 2016

Herausgeber: German Property Partners

Mit einem Transaktionsvolumen von 28,8 Mrd. € (ohne Wohn-Investments) endete das Investmentjahr 2016 an den deutschen Top-7-Standorten Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart und München. Das ist nach 2007 und 2015 das drittbeste Ergebnis und übertrifft das 10-Jahres-Mittel von 18,4 Mrd. € deutlich. Angesichts des regelrechten Runs auf Gewerbe-Türme in Frankfurt und München im letzten Quartal fällt das Minus von 2 % dabei kaum ins Gewicht.

Der Büroflächenumsatz an den deutschen Top-7-Standorten erreichte 2016 mit insgesamt 3,9 Mio. m² ein neues Rekordergebnis. Damit wurde der bisherige Spitzenwert von 3,5 Mio. m² aus dem Jahr 2007 deutlich übertroffen. Gegenüber 2015 legte das Ergebnis um 10 % zu. Zum Jahresende zog die Vermietungstätigkeit an den Top-7-Standorten signifikant an. Allein im 4. Quartal wurden 1,2 Mio. m² Bürofläche umgesetzt. Neue Rekordumsätze verzeichnete Berlin (820.000 m²), Köln (410.000 m²) und Stuttgart (432.000 m²). Viele deutsche Großunternehmen wie Daimler Benz, Deutsche Bahn, Axel Springer, BMW und Robert Bosch haben sich 2016 für neue Büroflächen entschieden und damit zum hohen Umsatzvolumen beigetragen.

#
#

Download

Inhaltlicher Überblick

  • Deutschland/ Top-7
  • Hamburg
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Köln
  • Frankfurt
  • Stuttgart
  • München

Schriftzug TPP Homepage_Empfehlung der Redaktion.jpg
 


#

Mit dem "The Property Post Letter" informieren wir jede Woche über 17.500 Akteure aus der Immobilienwirtschaft über die neuesten Veröffentlichungen und Themenschwerpunkte auf unserer Internetseite.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung

Hier geht es zum Redaktionsplan 2017


#
In wie weit beeinflusst die Digitalisierung Ihre Nachhaltigkeitsstrategie?

#