The Property Post - Das Online-Meinungsportal für die deutsche Immobilienwirtschaft
Das Online-Meinungsportal für die deutsche Immobilienwirtschaft
04.01.2017

MEGATRENDS

Megatrends und ihre Bedeutung für die Entwicklung von Immobilienmärkten

Erscheinungstermin: August 2016

Herausgeber: Deutsche Hypothekenbank AG

Die Immobilienwirtschaft in Deutschland steht vor großen Herausforderungen, die sich zum einen kurzfristig zeigen und zum anderen langfristig auswirken. In der kurzen Frist beschäftigt sich die Branche vor allem mit der Frage, ob es auf den deutschen Immobilienmärkten und insbesondere Immobilien-Investmentmärkten eine Preisblase oder Anzeichen zu deren Entstehen gibt. Diese könnte weitreichende Folgen für die Immobilienwirtschaft haben.

Gleichzeitig, aber mit weitaus stärkeren Effekten, führen Megatrends zu veränderten Rahmenbedingungen, die die Immobilienwirtschaft vor längerfristige große Zukunftsaufgaben stellen. Megatrends sind langfristige Veränderungen, die sich auch schon kurzfristig bemerkbar machen können.

Die Anforderungen an Immobilien werden schon seit langem durch das Trendbündel Nachhaltigkeit beeinflusst. Hier spielt der Megatrend der Neo-Ökologie eine wesentliche Rolle. Eine nachhaltige Wirtschaftsweise wird auch für die Immobilienmärkte der Zukunft eine der wichtigsten Herausforderungen darstellen.

Der technische Fortschritt führt in Verbindung mit der Globalisierung auch zu völlig neuen ökonomischen Perspektiven, die hier unter dem Begriff „Ökonomie 4.0“ zusammengefasst werden. Global organisierte Wertschöpfungsketten müssen gesteuert werden und führen so zu immensen Veränderungen in der Wirtschafts- und Arbeitswelt (New Work). Sie lösen einen digitalen Strukturwandel aus und führen zu weiterem Wirtschaftswachstum.

#