The Property Post - Das Online-Meinungsportal für die deutsche Immobilienwirtschaft
Das Online-Meinungsportal für die deutsche Immobilienwirtschaft

Büromarkt Deutschland

Property Report 2019

Erscheinungstermin: Februar 2019

Herausgeber: BNP PARIBAS REAL ESTATE

Der Marktbericht analysiert die acht wichtigsten deutschen Bürostandorte Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig und München. Insgesamt wurden knapp über 4 Mio. m² Bürofläche umgesetzt. Der im Jahr zuvor aufgestellte Rekordumsatz wurde lediglich um knapp 7 % verfehlt. Demnach wurden sehr gute Flächenumsätze in allen großen Büromärkten umgesetzt. Spitzenreiter waren München und Berlin.

Die durchschnittliche Leerstandsrate nähert sich der 4 %-Marke. Die niedrigsten Leerstände weisen Berlin mit 1,7 %, München mit 2,3 %, Köln mit 2,8 % und Hamburg mit 4,5 % auf. Der Mietpreisanstieg hat sich dagegen beschleunigt. Im Durchschnitt erhöhten sich die Spitzenmieten gegenüber dem Vorjahr um 7 %. Die größten Anstiege verzeichneten Köln mit 10 %, Hamburg und Berlin mit plus 9 % sowie Leipzig mit 8 %, Frankfurt mit 7 % und München mit 5 %. Deutlich gestiegen sind auch die Durchschnittsmieten mit 7 % gegenüber 2017.

#