The Property Post - Das Online-Meinungsportal für die deutsche Immobilienwirtschaft
Das Online-Meinungsportal für die deutsche Immobilienwirtschaft

Geschlechtstyp. Wanderungen

Auf der Suche nach dem guten Leben

Erscheinungstermin: April 2013

Herausgeber: Bundesinstitut für Bau, Stadt und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)

Diese Studie bietet umfassende Daten, mit denen sich geschlechtstypische Wanderungen der vergangenen 10 Jahre auswerten lassen. Neben einer empirischen Analyse der Wanderungen werden Fortzugsmotive junger Frauen und Männer aufgezeigt.

Junge, gut ausgebildete Frauen verlassen vor allem die ländlichen  Regionen in Ostdeutschland. Ihr Ziel: die Großstädte im Westen. Zurück bleiben die Männer, weitaus weniger mobil und mit geringerer formaler Bildung. Seit der deutschen Einheit haben in Deutschland die geschlechtstypischen Wanderungen von Ost nach West Aufmerksamkeit erregt. Historisch geht die hohe Mobilität junger und alleinlebender Frauen mit der zunehmenden Erwerbsbeteiligung der Frauen einher. Heute leben in großen Städten mehr Frauen als Männer.

#
#

Download

Inhaltlicher Überblick

  • Wanderungsgeschehen in Deutschland
    • Gesamtwanderungssalden nach Stadt-und Landkreisen
    • Anteile ausgewählter Altersgruppen an der Bevölkerung und am Gesamtwanderungsvolumen
    • Anteile ausgewählter Altersgruppen Binnen-und Außenwanderungsvolumen
  • Binnenwanderungen im Fokus
    • Wanderungen über Gemeindegrenzen
  • Frauen- und Männeranteil regional differenziert
    • Frauenanteil an Altersgruppen
  • Wanderungen der unter 30-Jährigen
    • Binnenwanderungsbeziehungen
  • Wanderungen der 30- bis unter 50-Jährigen
    • Binnenwanderungsbeziehungen
  • Wanderungsmotive
    • Auf Basis von Aggregationsstatistik
    • Auf Basisvon Individualstatistik
    • Auf Basis der BSR-Umfrage

Schriftzug TPP Homepage_Empfehlung der Redaktion.jpg
 



#
#